Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:headerdata

Kopfdaten

Nach einem Klick auf Kopfdaten in der Toolbar legen Sie Informationen der folgenden Kategorien fest:

Angebot

  • pCon.basket PRO sowie Integrations-/Herstellerlösung: Name der Datei, Referenznummer, Angebotsdatum, Standard-Preisdatum, Angebotssprache etc.
  • pCon.basket CE: Name, Angebotssprache, Vortext und Nachtext.
  • Die Vor- und Nachtexte zum Angebot sind formatierbar.

Kunde

  • pCon.basket PRO sowie Integrationsedition: Kundenadresse, Kontaktperson, Kundennummer, ggf. Rahmenvertragsnummer. Haupt-, Liefer- sowie Rechnungsanschrift können Sie separat festlegen. Hinweis: Der pCon.basket PRO muss mit Ihrem Office-365-Account verknüpft sein, um einen Kunden aus Ihrer Kontaktdatenbank zu suchen und einzufügen.
  • pCon.basket CE: Hier tragen Sie Informationen zum Kunden wie Kundennummer und Anschrift ein.

Sachbearbeiter

  • Eigene Firmen- und Kontaktdaten. Für den pCon.basket PRO beziehungsweise CE werden diese automatisch über pCon.login übernommen.

Geschäftsbedingungen

  • Texteingabe für Zahlungs- und Lieferbedingungen (Integrationsedition des pCon.basket).

Währung und Steuern

  • Währung, Steuern, Umrechnungskurs angeben. Umrechnungskurse werden tagesaktuell vom Server bezogen.

Als Standard speichern/ Standardwerte löschen

Die Einstellungen zu Währung und Steuern sowie für Umrechnungskurse speichern Sie bei Bedarf mit der Schaltfläche Als Standard speichern. Diese Einstellung ist für das aktuelle sowie alle künftigen Projekte gültig.

Gemachte Standardeinstellungen löschen Sie über Standardwerte löschen. Diese Schaltfläche erreichen Sie über den nach unten weisenden Pfeil rechts neben Als Standard speichern.

Standardwerte löschen bewirkt, dass Ihre manuellen Einstellungen mit den aktuellen Serverwerten überschrieben werden. Diese Einstellung ist für alle künftigen Projekte gültig, nicht aber für das aktuelle.

Hinweis für Nutzer des pCon.basket PRO sowie der CE-Edition: Ihre Standardeinstellungen werden über pCon.login synchronisiert und stehen damit unter Ihrem Login geräte- und browserübergreifend zur Verfügung.

Für das aktuelle Projekt können Sie Ihre Eingabe für die Mehrwertsteuer mit sofortiger Wirkung zurücksetzen. Klicken Sie hierfür auf den blauen Pfeil direkt hinter dem Eingabefeld Mehrwertsteuer.

Preisdatum für Projekt ändern

Das Preisdatum ändern Sie in den Kopfdaten, Bereich Angebot. Geben Sie unter Standard-Preisdatum das gewünschte Datum ein. Eine Änderung des Preisdatums in den Kopfdaten wirkt sich auf alle Artikel aus, die nach der Änderung des Datums in das Projekt eingefügt werden.

Informationen zur Änderung des Preisdatums von Artikeln siehe Kapitel Artikel aktualisieren.

de/headerdata.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/11 13:24 von fbeetz

Seiten-Werkzeuge



Impressum und Datenschutz